Damenriege Eien-Kleindöttingen

Vereinsportrait


Die Damenriege Eien-Kleindöttingen wurde im Jahr 1951 gegründet und zählt inzwischen fast 180 Personen zu ihren Mitgliedern, aktiven Turnern oder Leitern. Für beinahe jede Altersklasse wird ein attraktives Freizeitprogramm geboten, vom ElKi-Turnen, über die Mädchenriege, das Ü16- und Ü30-Turnen bis hin zu Step-Aerobic. Bereits in frühen Jahren wird versucht, die Kinder für das Turnen zu begeistern und unterstützt durch die Frauenriege wird bis ins hohe Alter eine ununterbrochene Turnmöglichkeit geboten. Wir hoffen, so auch einen grossen Beitrag am kulturellen Leben in der Gemeinde Böttstein zu leisten und Neuzuzügern die Integration zu erleichtern.

Das Jahr 2001 war ein ganz spezielles Jahr für die Damenriege Eien-Kleindöttingen: Am 31. Mai / 1. Juni 2001 feierten wir unser 50-jähriges Jubiläum, das hoffentlich keiner so schnell vergessen wird!

Chronik:

2011 60-jähriges Jubiläum & 10 Jahre Web-Präsenz!
2001  50-jähriges Jubiläum
2000 Gründung des Step-Aerobics
1991 Gründung des Kinderturnens (KiTu)
1981  Erstes offizielles Korbball-Training
1974 Gründung des MuKi-Turnens
1971  Gründung der Mädchenriege (zu Beginn gross und klein zusammen)
1951 Gründung der Damenriege